Bis Ende 2017 bin ich in Elternzeit und
biete daher keine Kurse oder Betreuungen an.

Für Ihre Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett
wünsche ich Ihnen alles Gute.

Ab 2018 bin ich wieder zu erreichen.

Kurse

Schwangerenyoga
Die wunderbare Technik des Kundalini-Yoga hilft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu entwickeln. Die bewusste Atmung kann zu mehr Besonnenheit und Gelassenheit verhelfen und ist eine gute Übung für den Umgang mit Wehen unter der Geburt. Yoga fördert die Beweglichkeit und löst Verspannungen. Es schafft eine Auszeit vom Alltag für Sie und Ihr Ungeborenes.
Eine Yogastunde besteht aus einer Einstimmung, Yogaübungen, Entspannung und Meditation. Sie können zu jedem Zeitpunkt der Schwangerschaft mit Schwangerenyoga beginnen. Manche Krankenkassen übernehmen die Kosten für Schwangerenyoga.

Geburtsvorbereitung
Der Geburtsvorbereitungskurs dient der intensiven Vorbereitung auf das »große Ereignis«. Schwerpunkte sind dabei der natürliche Geburtsvorgang, Umgang mit (Wehen-)Schmerzen, Atemübungen, Körperwahrnehmung und Entspannungsmöglichkeiten. Das Ziel dabei ist, Sie mit Ihren eigenen Ressourcen vertraut zu machen, um gut durch die Geburt gehen zu können. Weitere Themen im Kurs sind das Leben mit dem Neugeborenen, die Wochenbettzeit, Partnerschaft und Stillen. Nebenbei bleibt genug Zeit, um auf Ihre Fragen einzugehen.
Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Geburtsvorbereitungskurs, meistens jedoch nicht die Partnergebühr.

Rückbildung
Inhalte in diesem Kurs sind Übungen zur Kräftigung und Stärkung der beanspruchten Bauch- und Beckenbodenmuskulatur, sowie zur Stabilisierung der gesamten Körpermuskulatur. Außerdem kümmern wir uns um die oftmals verspannte Nacken- und Schulterpartie. Im Rückbildungskurs haben Sie die Möglichkeit zu Ihrer Mitte (zurück) zu finden. Gleichzeitig ist dieser Kurs eine wichtige Prophylaxe vor späteren Beckenbodenproblemen.
Eine Entspannungsrunde schließt jede Stunde ab.
Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Babymassage
Hier erlernen Sie die traditionelle Kunst der indischen Babymassage und geben Ihrem Kind so die Möglichkeit Anspannungen loszulassen und Ausgeglichenheit zu finden. Babymassage ist sowohl für Ihr Kind als auch für Sie eine sinnliche Erfahrung, die Ihre Verbundenheit miteinander stärkt.

Rückbildungsyoga
Kraftspendende Yogaübungen,Stärkung für den Beckenboden, tiefer Atemund Entspannung helfen beim Energieaufladen. Auch hier besteht eine Yoagstunde aus Einstimmung, Yogaübungen, Entspannung und Meditation. Dieser Kurs richtet sich an Frauen im ersten Jahr nach der Geburt.